25 weitere Stolpersteine im Südviertel

Gepostet von am März 29, 2015 in Geschichtliches, Initiative Essen-Süd | Keine Kommentare

25 weitere Stolpersteine im Südviertel

Am Vormittag des 28. April werden in Essen-Süd / Von-Seeckt-Str.  25 weitere Stolpersteine und in Steele 14 Stolpersteine verlegt.

Dass die Erinnerung an jüdische MitbürgerInnen, in der Nazizeit verfolgte Opfer, in dieser Weise möglich wurde, ist der beharrlichen Arbeit einer Bürgerinitiative von BewohnerInnen aus dem Südviertel zu verdanken.  Sie haben über 2 Jahre recherchiert, welche jüdischen BürgerInnen von den Nazis in den sogenannten „Judenhäusern“ in der Von-Seeckt-Str. zwangsweise in sehr beengten Verhältnissen untergebracht wurden, bevor die meisten von ihnen ab 1941  deportiert und umgebracht wurden.

Neben den „Stolpersteinen“, die der Künstler G. Demnig am 28.04.2015 ab 09.00 h auf dem Bürgersteig vor den Grundstücken der ehemaligen „Judenhäuser“ in der Von-Seeckt-Str. 32 und 47 (etwa Ecke Von Einem-/Von-Seeckt-Str.) verlegen wird, erinnert auch eine Broschüre an die Opfer, in der  die  Initiative  die Lebensstationen der Personen, für die Stolpersteine verlegt werden sollen, sowie die Hintergründe ihrer Leidensgeschichte dokumentiert. (Dank an die Bezirksvertretung II für die Übernahme der Herstellungskosten!)
Wenn Ihnen das  Konzept der „Stolpersteine“ noch nicht bekannt ist, finden Sie hier Informationen: http://www.stolpersteine.eu/

Der Gruppe ist es auch gelungen, mit Nachfahren eines inzwischen verstorbenen Verfolgungsopfers, dem ein Stolperstein gewidmet ist, Kontakt aufzunehmen. Sie wohnen in Sao Paulo/Brasilien und werden Ende April zur Verlegung nach Essen kommen.

Für die finanzielle Unterstützung dieser Reise, der Veranstaltung wie auch für die Stolpersteine selbst sind Spenden dringend erbeten (Spendenbescheinigung leider nicht möglich):

Name: Stolpersteine in Essen-Süd
IBAN: DE 44 3605 0105 0000 2634 26
Stichwort: Stolperstein-Projekt

Eine weitere Möglichkeit zur Unterstützung: Die Benefiz-Veranstaltung des SAGO „Kunst-Stolpern für STOLPERSTEINE – Musik, Chanson, Rezitation, Schauspiel mit den Sagos & Gästen am Abend des 28. April – mehr unter: http://www.sago-kultour.de/programm?p=2  Mit 29 € für den künstlerischen Genuss, Fingerfood und den guten Zweck können Sie dabei sein.

Zum Thema „Erinnerungskultur in Essen“ wird es am 02.05.2015 um 15 h  eine Veranstaltung im Chorforum Essen (ehemalige Engelbertkirche / Kronprinzenstr.) geben.  Mehr dazu unter Veranstaltungen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.